NATIONAL GEOGRAPHIC
BERLIN 2012
GERMANY
DATE : January 2012
TYPE : COVER
THEMA : "ZUKUNFT STADT”
PRESENTED PROJECT : Bionic Arch, Taiwan
WEB PAGE : http://www.nationalgeographic.de/reportagen/zukunft-stadt

Zur selben Zeit, als Jack the Ripper mit einem Messer durch London schlich, lebte in der Stadt ein feingeistiger Stenograf namens Ebenezer Howard. Er trug eine Glatze und einen buschigen Schnurrbart, wirkte meist leicht zerstreut; aber vor allem fühlte er sich von seiner Arbeit nicht recht ausgefüllt. Er versuchte sich darum an Séancen, erlernte die neue Kunstsprache Esperanto und erfand eine Kürzel-Schreibmaschine. Doch der Grund, warum man sich heute noch an ihn erinnert, ist ein anderer: Er träumte von Grundeigentum. Was seine Familie brauche, schrieb er im Jahr 1885 seiner Frau, wäre ein Haus mit «einem wirklich hübschen Garten und vielleicht einer Rasenfläche als Tennisplatz». Howards Wunsch hat heute noch nachhaltigen Einfluss darauf, wie wir über Städte denken.